Frau mit Rucksack
Frau mit Rucksack
Home » Leistungen » Ausgezeichneter Service » AOK-Auslandsreise-Wahltarif

Gute Reise und einen schönen Urlaub! An die Auslandskrankenversicherung gedacht?

Der AOK-Auslandsreise-Wahltarif bietet Ihnen weltweit optimalen Krankenversicherungsschutz:

schon ab 6 Euro pro Jahr, Auf Reisen sind Sie 1 Jahr lang versichert.
bis zu 6 Wochen, so lang darf die Auslandreise sein. Mehrmals im Jahr.
Globus

Auf Auslandsreisen rundum abgesichert! Mit dem günstigen AOK-Auslandsreise-Wahltarif erstattet Ihnen die AOK Nordost im Fall der Fälle die Kosten für ärztliche Behandlungen und medizinische Notfälle während Ihrer Fernreisen – und diese Auslandskrankenversicherung gilt weltweit:

Frau mit Rucksack

Jetzt alle Vorteile und die günstige Auslandskrankenversicherung für Ihre Reisen sichern:

  1. Mitgliedschaft bei der AOK Nordost.
  2. Den AOK-Auslandsreise-Wahltarif abschließen.
  3. Rechnungen von medizinischen Behandlungen auf Reisen einreichen.
  4. Wir kümmern uns sofort: schnelle Bearbeitung und Erstattung.
  5. Von weltweitem Krankenversicherungsschutz profitieren.
Jetzt Mitglied werden

Unsere Ratgeber für alle Weltentdecker

  • Frau auf dem Berg

Gesund in den Urlaub – Tipps für Ihre Reiseapotheke

Endlich Urlaub – die schönste Zeit des Jahres! Wenn es ans Kofferpacken geht, gehört natürlich eine Reiseapotheke dazu. Falls Sie mit Kleinkindern, Babys oder Schwangeren reisen, sollte die Reiseapotheke entsprechende Medikamente enthalten. Auch Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, gehören in ausreichender Menge ins Gepäck.
Weiterlesen

Bereit, zur AOK zu wechseln?

Mann ist erfreut

1. Berechnen Sie Ihre Beitragsersparnis

Die Beitragsersparnis wird mit Beitragswerten ab dem 01.01.2019 berechnet, aber mit aktuellem Zusatzbeitragssatz. Ihren aktuellen Zusatzbeitrag finden Sie hier.

2. Füllen Sie online den Mitgliedsantrag aus

Überzeugende Leistung, günstiger Preis: jetzt Mitglied bei der AOK Nordost werden. Einfach, schnell und online.

Jetzt Mitglied werden

Häufig gestellte Fragen

Bis zur Vollendung des 65. Lebensjahres beträgt die Jahresprämie 6 Euro. Nach Vollendung des 65. Lebensjahres beträgt die Jahresprämie 12 Euro. Versicherte der AOK Nordost können jederzeit den AOK-Auslandsreise-Wahltarif abschließen. Den Antrag können Sie jederzeit online ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und per Post an die AOK Nordost schicken.

Der Auslandstarif gilt pro Kalenderjahr und weltweit für alle Auslandsreisen bis zu sechs Wochen Dauer, auch mehrmals pro Jahr. In der Europäischen Union und der Schweiz sind Sie über die reguläre AOK-Gesundheitskarte genauso umfassend versichert, wie in Deutschland. Geht die Reise weiter weg, ist ein Zusatzschutz über den AOK-Auslandsreise-Wahltarif sehr zu empfehlen.

Nein, jede mitreisende Person sollte bei einer Auslandsreise abgesichert sein. Kinder unter 15 Jahren genießen bei der AOK Nordost einen Extra-Schutz, wenn für sie der Auslandsreise-Wahltarif abgeschlossen wurde. Eine Begleitperson kann bei einem Krankenhaus-Aufenthalt mitaufgenommen werden, wenn dies ärztlich begründet ist. Auch wenn z. B. ein Rücktransport des erkrankten Kindes aus dem Ausland zwingend erforderlich ist, kann eine mitreisende Begleitperson mit zurückgeholt werden. Ebenfalls kann ein Kind aus dem Ausland zurückgeholt werden, wenn der mitreisende Erwachsene infolge eines krankheitsbedingten Krankenhaus-Aufenthaltes im Ausland oder eines veranlassten Rücktransports nach Deutschland das Kind nicht weiter betreuen kann.

Wer vor Antritt der Auslandsreise den AOK-Auslandsreise-Wahltarif abgeschlossen hat, ist auf Reisen rundum abgesichert. Die AOK Nordost erstattet bei akuten Erkrankungen alle Kosten, einschließlich der Zuzahlungen und Eigenanteile für medizinisch notwendige ärztliche und zahnärztliche Behandlungen sowie stationäre Krankenhausbehandlungen. Ebenfalls abgedeckt sind ärztlich verordnete Fahrten mit dem Krankenwagen, Flugtransporte zum nächstgelegenen Krankenhaus sowie medizinisch zwingend notwendige und ärztlich verordneter Rücktransporte nach Deutschland. Auch Kosten für ärztlich verordnete Arzneimittel, Verbandsmaterial, Heil- und Hilfsmittel werden erstattet. Einfach sämtliche Belege und Rechnungen sammeln und bei der AOK Nordost zur Erstattung einreichen.

Senden / Teilen